Website-Icon 2800g.de

Mein erstes Jahr mit Baby: Monat 11

Der elfte Monat mit Baby

Der Countdown läuft — entfernt flackert schon das zarte Licht der ersten Kerze auf dem Geburtstagskuchen. Ich kann sie förmlich sehen, das Babylachen hören und den Kuchen schmecken. Die große 1, die unser Baby über Nacht in ein Kleinkind verwandelt.

Endlich – ein Kitaplatz!

Ich habe fast nicht mehr daran geglaubt, hatte die Hoffnung beinahe aufgegeben und dann kam eines Tages der ersehnte Anruf: ein Kitaplatz für Charlie!

Unglaublich und natürlich nicht in einer der 37 Kitas in Laufreichweite auf deren Listen wir seit über einem Jahr warten. Aber wir nehmen den langen Fahrtweg gern in Kauf und freuen uns auf das nächste Kapitel.

Mein Baby möchte kein Baby mehr sein

Sechs weiße Zähne leuchten aus dem kleinen Babymund und über Nacht ist wieder ein Schwung Babyklamotten zu klein geworden. Mein Baby sieht immer mehr nach Kleinkind aus und möchte auch selbst mal wieder über sich selbst hinauswachsen.

Das Mittagessen wird zunehmend zur Rangelei, da Charlie es häufig nicht mehr mag gefüttert zu werden. So schlägt er mir den (vollen) Breilöffel aus der Hand und möchte lieber selber Essen, weiß allerdings nicht wie.

Charlie steht die meiste Zeit des Tages, meist sogar freihändig und ich rechne jeden Tag damit, dass Babygehirn und Beinchen neue Pläne schmieden und die ersten Schritte getapst werden.

Ich bin so stolz…

Das Babys Ambitionen über sich hinaus zu wachsen ungebrochen sind. Kein Hindernis scheint zu groß und egal wie oft er fällt, er steht immer sofort wieder auf.

Schönster Moment

Diesen Monat haben wir viel Zeit auf Spielplätzen verbracht und dort viele viele schöne Momente erlebt. Das erste Mal rutschen und schaukeln zum Beispiel. Außerdem sind viele neue Spielfreundschaften sind entstanden.

← Monat 10 mit Baby  → Monat 12 mit Baby

Du hast bereits abgestimmt!
Die mobile Version verlassen